Assistir Tomb Raider A Origem Dublado Online HD | Divine Gate | Sam Richardson

Das Haus der geheimnisvollen Uhren


  1. Ø 3.5
   Kinostart: 20.09.2018

Das Haus der geheimnisvollen Uhren: Horror-Regisseur Eli Roth inszeniert eine fantastische Geschichte für Kinder um einen Waisenjungen, der im Haus seines Onkels einen uralten Zauber aufspürt.

Trailer abspielen
Das Haus der geheimnisvollen Uhren Poster
Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Filmhandlung und Hintergrund

Das Haus der geheimnisvollen Uhren: Horror-Regisseur Eli Roth inszeniert eine fantastische Geschichte für Kinder um einen Waisenjungen, der im Haus seines Onkels einen uralten Zauber aufspürt.

Als die Eltern des zehnjährigen Lewis (Owen Vaccaro) bei einem Autounfall sterben, wird der Waisenjunge von seinem Onkel Jonathan (Jack Black) aufgenommen. Der wohnt in einer alten Villa, einem geheimnisvollen Anwesen, in dem nichts so ist wie es scheint. Jonathan bekommt regelmäßig Besuch von der eigenartigen Nachbarin Mrs. Zimmermann (Cate Blanchett). Es dauert nicht lange, bis Lewis herausfindet, dass die Erwachsenen magische Kräfte haben — und dass in dem Haus eine alte Kraft schlummert.

Irgendwo in dem alten Haus befindet sich eine Uhr, deren Ticken ständig zu hören ist. Selbst der Magier Jonathan und die Hexe Mrs. Zimmermann wissen nicht, wozu die Uhr fähig ist. Nur dass sie eine Gefahr für die gesamte Menschheit darstellt, befürchten sie. Als Lewis immer mehr über die Rätsel des Hauses erfährt, stößt er auf die Geschichte des Vorbesitzers Isaac Izard (Kyle MacLachlan) und dessen Frau Selenna, deren Geist in dem Gemäuer spukt.

„Das Haus der geheimnisvollen Uhren“ — Hintergründe

Mit dem Namen Eli Roth verbindet man normalerweise eher Horrorfilme wie „Cabin Fever“ oder „Hostel“. Zum ersten Mal wagt sich der Regisseur nun in eher fantastische Gefilde. Die Verfilmung des gruseligen Jugendbuchs „Das Haus der geheimnisvollen Uhren“ von John Bellai wird sich an junge Erwachsene richten, in den USA ist eine Altersfreigabe ab 13 Jahren angepeilt. Trotzdem dürfte es dabei auch Familien-tauglich zugehen, wie allein der Cast von Cate Blanchett („Ocean’s Eight“) und Jack Black („Jumanji: Willkommen im Dschungel“) beweist. Für einen beinharten Splatterfilm hätten sich die beiden Stars wohl nicht hergegeben.

In Deutschland ist das Jugendbuch „Das Haus der geheimnisvollen Uhren“ zuerst unter dem Titel „Das Haus, das tickte“ erschienen. Später wurde dann der Titel „Das Geheimnis der Zauberuhr“ gewählt, bevor der Roman unter seinem heutigen Titel erschien. Für die Adaption des Drehbuches zeichnet Eric Kripke („Supernatural“) verantwortlich.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(61)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare